Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

10. Mar 2014 63

Schneerosen Rallye 2014

Am vergangenen Samstag den 8. März fand die Neuauflage der Schneerosen Rallye satt. 60 Teams waren gemeldet - davon 19 "Historische" und unser Freund Kurt Göttlicher. Das wollte ich nicht verpassen.
Ich bin also recht zeitig und bei herrlichem Wetter in's Waldviertel gefahren - ich wollte schon früh in Pfaffenschlag sein, wo am Vormittag die Sp 1 und 3 (Pfaffenschlag) sowie SP 2 und 4 (Arnolz) gefahren wurden. Diese SP's hatten direkt in Pfaffenschlag mehrere Zuschauerzonen, die alle nur wenige Gehminuten voneinander entfernt waren. Bei diesen Zonen gab's auch Verpflegung mit Kaffee & Kuchen sowie Bier & Gegrilltem. Also beste Bedingungen.
Nach diesen 4 SP's gab's dann ca 2-stündiges Regrouping & Service in Raabs, und ab 15 Uhr gings weiter mit SP 5 und 7 (Neu Riegers) bzw SP 6 und 8 (Modsiedl). Ziel war dann wieder Raabs.
Der Kurt, der sehr spektakulär und nur ganz knapp an einem Überschlag vorbeischrammte, konnte gemeinsam mit seinem Co-Piloten Stefan Lischka (die beiden fuhren das erste Mal miteinander) mit der gesamt 7besten Zeit den 1. Platz bei den "Historischen" belegen.
Anbei noch ein paar Bilder - meine Aufmerksamkeit galt vorallem den Historischen Teilnehmern:
top 6
als bedenklich melden
Kommentare

Karl
10. Mar 2014

Hallo!
Ich finde auch, das die "Schneerosen" eine super Rallye war (bin sie selbst schon 2x gefahren - noch als "Thayaland Rallye") vorallem die Histo`s waren wieder ein Augen- und Ohrenschmaus....nur sehr schade, das im Vorfeld der Rallye bereits kundgetan wurde, ab 2016 keine Historischen mehr bei Rallye`s (ÖM und ARC) "haben zu wollen"....typisch österreichisch....aber vielleicht wissen die Herren "Verantwortlichen"( einer ist sogar ein guter Freund von mir...) bis jetzt noch nicht, daß bei 10-15 Startern (mehr werden es nämlich auf Grund der immer weniger werdenden homologierten Autos nicht mehr sein...)eigentlich kein Zuschauer mehr kommen wird....und man eigentlich auch keine Rallye mehr veranstalten wird (können)!
Aber das ist "halt bei uns" leider so...!
(Deshalb starte ich und viele andere "Ösis" ja auch im Ausland! Dennoch -- die Rallye war toll!
LG
Karl

eugen
11. Mar 2014

Servus Karl,
ds wäre richtig schade - denn mit dem wegfallen der Historischen, würde den Rallyes deutlich etwas fehlen. Nicht nur Zuseher.
Schöne Grüße
;-) eugen

rost
14. Mar 2014

Lieber Eugen!

Tolle Bilder! Wir wollten ursprünglich auch hinfahren,standesgemäß mit dem X1/9, dann waren wir leider zu spät dran und auch zu müde - Schade, dürfte eine geile Rallye gewesen sein!

Liebe Grüße
Stephan + Michi

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Ennstal Classic Gaisberg Rennen Wachau Eisenstrasse Classic Planai Classic www.mx5.events hannersbergrennen.at bergfruehling-classic.de www.roadstertouren.at
1000km.at - Club Ventielspiel legendswinter-classic.de Goeller Classic Höllental Classic Moedling Classic Ebreichsdorf Classic thermen-classic.at Salz und Oel
Rossfeld Rennen team-neger.at Edelweiss Classic Salzburger Rallye Club Salz und Oel Gaisberg Rennen thermen-classic.at legendswinter-classic.de