Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

16. Jun 2014 115

Besuch beim Stadt Grand Prix der Mödling Classic

Am Samstag bin ich nach Mödling gefahren, um mir dort den Stadt Grand Prix der Mödling Classic anzusehen.
Der Stadt Grand Prix ist Abschluss der Mödling Classic, und wird in der Fussgeherzone abgehalten. Das ist ein wunderschöner Rahmen für einen solchen Event, und die Mödlinger machen daraus auch gleich ein kleines Stadtfest - mit Blasmusik und allem was so dazugehört. Und das können sie. Man fühlt sich gleich mal wohl und willkommen.

Stadt Grand Prix als Highlight

Im Minutenabstand starten die Teilnehmer und absolvieren dabei mehrere Lichtschranken, die zu vorgegebenen Zeiten auszulösen sind. Entlang der gesamten Strecke stehen die Besucher und jubeln den Fahrern zu. Aber auch viele Schanigärten der Mödlinger Lokalszene entlang der abgesperrten Strecke laden zum verweilen und zusehen ein, so dass man auch bequem bei Kaffe & Kuchen sitzend das Geschehen beobachten kann. Für diese Variante hab ich mich entschieden - allerdings mit einem kleinen Bier anstelle des Kuchen.
Das dann auch noch unmittelbar vor dem Bistrotisch bei dem ich mit meinem Fotoapparat Stellung bezogen habe, eine Lichtschranken-Messtelle aufgebaut wurde, hat mir die "Arbeit" leicht gemacht. So konnte ich in der Sonne sitzend, in der linken Hand mein Bierchen, in der rechten den Fotoapparat, das Geschehen dokumentieren.
Aus nächster Nähe konnte ich so den Teilnehmern die Konzentration vor dem letzten Lichtschranken direkt aus den Gesichtern ablesen - und unmittelbar nach dieser Messung, war bei allen Teilnehmern sofort wieder die Freude über eine gelungene Veranstaltung deutlich sichtbar. Diese Freude war unter Teilnehmern und Zusehern gleichermassen zu sehen und zu spüren - da dürfte dem Mödlinger Organisations-Team rund um den Johannes Neuroth wieder eine ganz tolle Veranstaltung gelungen sein.
In Folge das beinahe gesamte Starterfeld der Mödling Classic vor der letzten Messung des Stadt Grand Prix - einige wenige, so zB Startnummer 1 im Austin Seven, sind mir leider entwischt:
top 11
als bedenklich melden
Kommentare

rost
16. Jun 2014

Lieber Eugen!

Danke für die, wie immer, hervorragenden Fotos! Schade, dass du nicht genug Zeit hattest bis zur Siegerehrung zu bleiben, schließlich haben wir den 2.Platz der Klasse 4 abgestaubt :-)und den undankbaren 4. Gesamtrang.

Freuen uns schon auf das nächste Treffen - bei der Höllental

Liebe Grüße Stephan + Michi

eugen
16. Jun 2014

Liebe Michi,
Servus Stephan,
gerne wäre ich geblieben, konnte aber leider nicht. Ich möchte euch aber jedenfalls auf diesem Weg zu euren guten Platzierungen gratulieren.
Schöne Grüße
;-) eugen

rost
16. Jun 2014

Lieber Eugen,
Michi will Dir zu den sensationellen Fotos gratulieren!!!Natürlich das BESTE :-) ein entspannter X1/9 vor dem Lichtschranken, verbissenes, angestrengtes Fahrerduo, einfach super die Aufnahme!! Danke

eugen
16. Jun 2014

Hier ist natürlich zu beachten, wo ihr den Schranken auslöst - denn wie mir scheint liegt dieser oberhalb eurer Stossstange.

;-) eugen

S-Klasse
17. Jun 2014

Also wenn ich Eugens tolle Bilder ansehe, dann habe ich das Gefühl, dass der Anteil an roten Autos extrem hoch war. Oder ist es Einbildung?
Euer Wolfgang

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Ennstal Classic www.roadstertouren.at Rossfeld Rennen thermen-classic.at team-neger.at hannersbergrennen.at www.mx5.events Wachau Eisenstrasse Classic
Planai Classic Goeller Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Salzburger Rallye Club legendswinter-classic.de Gaisberg Rennen bergfruehling-classic.de Ebreichsdorf Classic
Edelweiss Classic Salz und Oel Moedling Classic Höllental Classic Ebreichsdorf Classic Planai Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Rossfeld Rennen