Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

18. Nov 2014 70

Ein Abend mit Erich Bitter und Kurt Bergmann

Der Jaguar Enthusiasts Club lud gemeinsam mit dem Jaguar Drivers Club zu einem Abend mit den historischen Motorsportgrößen Erich Bitter und Kurt Bergmann in Bernhard Zieglers Glashaus.
Ein schöner Abend - ganz nach meinem Geschmack. Das lag natürlich auch an den Weinen und dem Buffet, das Bernhard - Obmann des JDC - in seinem "Glashaus" kredenzte. Aber vor allem lag es an den Ehrengästen des Abends:
Erich Bitter

Erich Bitter

Erich Bitter

Die Bitter Automobile, allen voran der Bitter CD auf der technischen Basis des Opel Diplomat B, und der Bitter SC  auf der Basis des Opel Senator A, sind wohl allen Oldtimerfreunden ein Begriff. Bevor Erich Bitter aber Automobile baute, war er schon als Rennfahrer sehr erfolgreich. Anfangs im Radsport, und später dann im Motorsport - hier vorallem auf Abarth, wo er mit seiner Firma Rallye Bitter auch Generalimporteur war. Und so begab es sich in der Renfahrerkarriere des Herrn Bitter auch, dass er als erster Rennfahrer die berühmte "Schwarze Witwe" von Opel fuhr.
Und da kommt unser zweiter Gast ins Spiel, der Kurt Bergmann. Denn dieser hat die "Schwarze Witwe" später für seinen Rennstall in Wien Essling gekauft, und ließ damit Niki Lauda erfolgreich auf Flugplatz-Rennen fahren.
Kurt Bergmann

Kurt Bergmann

Kurt Bergmann

Kurt "Master" Bergmann war der geniale Konstrukteur der Kaimann-Formel Vau aus Wien-Essling, die in den späten 60-ern und anfangs der 70-er Jahre sensationelle Erfolge auf den Rennstrecken der Welt heimfuhren. Piloten wie Lauda, Marko, Breinsberg, Huber, Ertl, Koinigg oder Rosberg siegten in der Blütezeit der großen Formel-V- und Super-V-Bewegung der 60er- und 70er-Jahre in Bergmanns Volkswagen Renner.
Es war ein Vergnügen mit den beiden Herren bei Wein und Käse über den Motorsport der 60er und 70er Jahre zu reden, und ihren Geschichten zu lauschen. Eine seltene Gelegenheit, und ich war glücklich dabei sein zu können. 

Demnächst soll der Kurt Bergmann wieder beim Bernhard im Glashaus vorbeischauen - dann gemeinsam mit Herrn Prof. Fritz Indra. Ich freu mich schon jetzt.

Links zu Erich Bitter

Links zu Kurt Bergmann


Links zu Opel's "Schwarzer Witwe"

Für die Fotos bedanke ich mich bei Peter Schönol vom JEC:
top 7
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Ebreichsdorf Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Salzburger Rallye Club www.mx5.events thermen-classic.at Salz und Oel www.roadstertouren.at Höllental Classic
bergfruehling-classic.de Wachau Eisenstrasse Classic Ennstal Classic Moedling Classic Gaisberg Rennen team-neger.at hannersbergrennen.at Edelweiss Classic
Rossfeld Rennen legendswinter-classic.de Planai Classic Goeller Classic Ebreichsdorf Classic hannersbergrennen.at Höllental Classic Ennstal Classic