Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

14. Jul 2012 00

Mein Wochenende zur 20. Ennstal-Classic

12. bis 14. Juli 2012 - Für die heurige Ennstal-Classic hab ich mir das Golden Wheel Ticket gegönnt.
Das Golden Wheel Ticket ist sozusagen das VIP-Ticket für alle 3 Tage inkl. Tribünenplatz an der Startrampe, Verköstigung im Classic-Zelt, Shuttle nach Schladming und vielem mehr. Also das volle Programm für den Zuseher. Nur selber fahren ist schöner.

Damit es mir auch abseits der Veranstaltung an nichts mangelt, hab ich mich im Schlosshotel Thannegg - dem "Fahrerlager" der Ennstal Classic - bei der Familie Schrempf einquartiert.

Am Abend in den Werkstätten ...

noch Vorbereitungen für den nächsten Tag.

Tag 1: Bergwertung Stoderzinken und Orange Prolog

Also stand ich am Donnerstag in der Früh um 9 Uhr schon auf der Tribüne und habe mir bei Cafe und Snacks  den Start angesehen.

Das Besuchergedränge war insgesamt so, dass ich abseits meiner Tribüne bestimmt viele bessere Plätze - näher am Geschehen - gefunden hätte. Aber halt nicht so exklusiv ;-) Und auch nicht gastronomisch so umsorgt.

Dann noch ein Mittagessen im Classic-Zelt und warten auf die Durchfahrt der teilnehmenden Fahrzeuge - selbstverständlich wieder am Tribünenplatz.

Im Anschluss das Abendessen im Classic-Zelt  und danach die Zielankunft wieder am Tribünenplatz.

So kurzweilig und unterhaltsam kann ein Tag sein, wenn sich der Veranstalter derart um einen kümmert. Geringer will ich's nicht mehr haben.

Tag 2: Orange Marathon

Frühes Frühstück um 6 Uhr im Hotel um rechtzeitig zum Start um 7 Uhr auf der Tribüne zu sein. Nach dem Start noch ins Classic-Zelt zu einem etwas spätem 2ten Frühstück. Eigentlich nur VIPs unter sich. Fahrt mit dem Oldtimer-Bus nach Steyr verpasst. Schade, aber das hol ich nächstes Jahr nach.

Dann Mittagessen im Classic-Zelt - die Zeiten zwischen den Mahlzeiten verfliegen wie im Flug.

Zwischendurch am Nachmittag mit neuen Freunden nach Niederöblarn am Flugplatz die Beschleunigungs-Etappe angesehen. Sehr geil.

Am Abend Shuttle Gröbming - Schladming/VIP Bereich - Gröbming und wieder zum Abendessen im Classic-Zelt.

Schön langsam wird es zur harten Arbeit alles dargebotene aufzuessen und wegzutrinken. Aber das gehört halt dazu.

Tag 3: Chopard Grand Prix

Wieder Tribünenplatz an der Startrampe - diesmal bei voller Tribüne. Und gut so - abseits kaum Plätze zu finden. Alles voller Besucher. Ich hab mich für einen Tribünen-Stehplatz ganz oben an der Bar entschieden - da war ich dann auch bei dem später einsetzendem Regen gut beschirmt. Glück gehabt.

Von meinem Platz aus beste Sicht auf die Startrampe und auf das Geschehen und die Promi-Fahrer: Stirling Moss, Norman Dewis, Nigel Mansell, Derek Bell, Jochen Mass, Hans Hermann, ...

Bei der Chris Pfeiffer Bike Show vor lauter Staunen den Mund nicht zu bekommen. Aber so ging es nahezu Allen rings um mich. Unglaublich was auf und mit einem Motorrad alles möglich ist. 

Am Schluss noch die Siegerehrung - 2 Jaguar-Teams unter den ersten Drei, fünf Jaguar-Teams unter den ersten Zehn.

Bin froh neuerdings auch bei dem Jaguar Enthusiasts Club Mitglied zu sein und gratuliere unserem Präsidenten Christian Mitterdorfer und seiner Co-Pilotin Isabella Barth zum dritten Gesamtrang.

Fazit

Tolles Wochenende - vom Veranstalter alles bestens organisiert. Spitzen Starterfeld mit äusserst sehenswerten Fahrzeugen und ganz nebenbei beste Hospitality und super Rundumservice.

Daneben einige interessante Fahrer und Teams kennengelernt - zB Team Strolz/Gassner mit ihren beeindruckendem American LaFrance Tourer  (Startnummer 1, Bj 1917) oder Team Stokrom/Pröckl mit ihrem wunderschönen Alfa 6C von 1934.

Und zur besonderen Freude einige neue Freunde gefunden: Georg, Peter, Mario, ...

Insgesamt ein äußerst gelungenes und schönes Wochenende. Ich freu mich auf nächstes Jahr.
top 0
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Rossfeld Rennen Gaisberg Rennen Salzburger Rallye Club bergfruehling-classic.de thermen-classic.at hannersbergrennen.at team-neger.at Wachau Eisenstrasse Classic
www.mx5.events www.roadstertouren.at Edelweiss Classic Höllental Classic legendswinter-classic.de 1000km.at - Club Ventielspiel Moedling Classic Ennstal Classic
Planai Classic Goeller Classic Ebreichsdorf Classic Salz und Oel bergfruehling-classic.de 1000km.at - Club Ventielspiel legendswinter-classic.de www.mx5.events