Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

14. Jul 2013 40

Löwentreffen - Verbandstag des OEMVV

Am 13. Juli lud der OEMVV nach Altaussee zum Verbandstag. In ungezwungener Atmosphäre wurden aktuelle Themen der Oldtimerszene, sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene erläutert und diskutiert.
Unter dem Motto "IN UNSEREN GARAGEN STEHT KULTURGUT“ gab es einen Gedankenaustausch ohne Protokollzwang.
Am Programm standen

  • Information über den aktuellen Stand der internationalen Entwicklung, mit den Schwerpunkten "Charta of Turin" - Schwerpunkt Originalität und Restaurierung von Fahrzeugen, und die neueste Entwicklung bezüglich der geplanten EU-Richtline zur einheitlichen technischen Überprüfung von Fahrzeugen.
  • Neuordnung im ÖMVV-Vorstand mit den Schwerpunkten Verjüngung des Vorstandes und zukünftiger Aufgaben des Dachverbandes, bzw. Anpassung der Verbandsziele an die aktuelle Entwicklung.
  • Vorstellung der Kooperation des ÖMVV mit der "Oldie Car Cover" (OCC) und die Vorteile für Oldtimerbesitzer beim Abschluss einer Versicherung.
Als Podiumsgäste waren geladen Mario de Rosa von der "Initiative Kulturgut Mobilität" (www.kulturgut-mobilitaet.de), der besonders zum Thema "Charta of Turin" informierte, und Komm.Rat Friedrich Nagl, Bundesinnungsmeister der Kfz-Techniker, der über die neuesten Entwicklungen bei der § 57a Überprüfung berichtete.

Als Gastgeber fungierte einmal mehr Dr. Herbert Werner, der in sein HCW Privatmuseum lud, und seine umfangreiche Sammlung zugänglich machte sowie den einzigen erhaltenen Gräf & Stift 120 OGL "Glockner-Bus", Baujahr 1950, vorstellte. Die Restaurierung konnte heuer im März abgeschlossen werden.

Die versammelte Gästeschar aus der österreichischen Oldtimer-Clubszene ...

... wurde begrüßt durch Dr. Herbert Werner (HCW Privatmuseum) und ...

... Ing. Johannes Rath, Präsident des OEMVV und der OFN.

Der Tag wurde moderiert von Ing. Herbert Krickl, ...

und Mag. Wolfgang Eckel informierte über die Charta of Turin und EU-rechtliches.

Ing. Karl Eder berichtete über Ziele und Kompetenzen des OEMVV ...

... und Dr. Thomas Keller stellte die OCC (Oldie Car Cover) Versicherung vor.

Mario de Rosa referierte zu historischen Fahrzeugen als Kulturgut ...

... und Komm.Rat Friedrich Nagl erläuterte 57a-Entwicklungen.

Am Ende des Tage stand eine gemeinsame Ausfahrt mit dem Gräf & Stift 120 OGL "Glockner-Bus" auf den Loser:
top 4
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
legendswinter-classic.de Rossfeld Rennen hannersbergrennen.at Salz und Oel www.roadstertouren.at www.mx5.events Edelweiss Classic 1000km.at - Club Ventielspiel
Wachau Eisenstrasse Classic Gaisberg Rennen Ebreichsdorf Classic Moedling Classic Goeller Classic bergfruehling-classic.de Ennstal Classic Salzburger Rallye Club
Höllental Classic Planai Classic thermen-classic.at team-neger.at www.mx5.events Rossfeld Rennen Ebreichsdorf Classic Wachau Eisenstrasse Classic