Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

26. Jul 2013 50

Oldtimerfahrt mit Wolfgang Böck

Letzten Sonntag bin ich von der Ennstal Classic nach Wr. Neustadt gefahren - da stand die Oldtimerfahrt mit Wolfgang Böck zu den Schlossfestspielen von Kobersdorf am Programm.
Zuerst noch ein ausgiebiges Frühstück im Schlosshotel Thannegg. Während der Ennstal Classic ist das Morgan- und Oldtimer-Hotel der Familie Schrempf sozusagen Fahrerlager für die Nacht und somit ein zentraler Schauplatz für interessante Benzingespräche am Abend. Ganz nebenbei ist das Hotel Thanegg von den TripAdvisor Kunden zum beliebtesten "kleinen Hotel" Österreichs gewählt worden - ein Grund mehr die Gastfreundschaft von Gerlinde, Ernst und Katharina Schrempf aufzusuchen. 

Und dann - nach dem Frühstück - auf nach Wiener Neustadt. Dort war der Hauptplatz Treffpunkt und Start der Oldtimefahrt mit Wolfgang Böck, zu den Schlossfestspielen von Kobersdorf, denen Herr Böck schon seit 10 Jahren als Intendant vorsteht. Und seit 9 Jahren gibt es die Oldtimerfahrt mit anschliessender Vorstellung. Heuer stand "Die Dame vom Maxim" von Georges Feydeau am Programm.
Da ich noch ein wenig Zeit hatte, hab ich noch eine kleine Schleife gezogen und bin zum Red Bull Ring gefahren. Da wurden heuer zum ersten Mal die World Series by Renault ausgetragen. Formel Renault 2.0, Formel 3.5, Clio Cup Eurocup, Megane Trophy V6 Eurocup... die Welt von Renault Sport und die großen Namen der Zukunft waren erstmalig zu Gast in Österreich.
Und der C.A.R. Club (Club der Anhänger alter Renaults / Club des Amateurs d'anciennes Renault) hat einige schöne alte Renault Sportmodelle präsentiert.
Und da oftmals wo Renault drauf steht auch Lotus drauf steht, habe ich per Zufall auch die Lotusfreunde vom Lotus Club - die ich erst eine Woche zuvor kennengelernt habe - am Ring wieder getroffen. So konnte ich mich gleich ein wenig für die mir erst kürzlich entgegengebrachte Gastfreundschaft mit einer Runde kühlender Getränke revanchieren.

Wenn's wo Lotus gibt ...

... sind die Lotusfreunde nicht weit.

Vom Red Bull Ring ging's dann aber direkt nach Wr. Neustadt, wo sich schon ca. 100 Oldtimer versammelt hatten.
Die Böck'sche Oldtimerfahrt wird auch von einigen Clubs in ihr Clubprogramm aufgenommen - so hab ich dann Freunde vom Mercedes Benz Classic Club, vom SL-Club, vom Jaguar Enthusiasts Club und vom Lancia Club getroffen. Österreichs bestes Print-Magazin der Oldtimer-Szene, die Austro Classic, war durch Frau und Herrn Buchta vertreten. Alles in allem also auch ein großes Freunde-Treffen.
Nach der Roadbook- und Rallyeschilder-Ausgabe ging es dann über wunderschöne Straßen und Wege der Buckligen Welt nach Kobersdorf. Wolfgang Böck führte dabei in seinem 12 Zylinder Jaguar XJS den Konvoi über eine handverlesene Strecke - über die Rosalia Richtung Bromberg, Hollenthon und Landsee
nach Kobersdorf.
Vor der Vorstellung war dann noch ausreichend Zeit sich im Hof des Schlosses zu stärken. Zahlreiche Genuss-Stände und ein großes Festzelt mit Hauben-Menü luden dazu ein.

Die Vorstellung selbst, war dann einmal mehr der Höhepunkt des Abends.

Nachmachen empfohlen - schon jetzt für nächstes Jahr den Termin freihalten.

Links:


top 5
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
bergfruehling-classic.de www.mx5.events Planai Classic Salzburger Rallye Club Moedling Classic Gaisberg Rennen Goeller Classic Ebreichsdorf Classic
Wachau Eisenstrasse Classic legendswinter-classic.de team-neger.at Höllental Classic hannersbergrennen.at Salz und Oel www.roadstertouren.at Edelweiss Classic
Rossfeld Rennen Ennstal Classic thermen-classic.at 1000km.at - Club Ventielspiel hannersbergrennen.at Wachau Eisenstrasse Classic Höllental Classic Ebreichsdorf Classic